DSP-Außen-PIR-Sensor

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 8421
    Preise sichtbar nach Anmeldung
Haben Sie Bedarf an größeren Mengen (ab 20 Stück)?
Dann klären Sie dies bitte vor der Bestellung telefonisch unter:
039200 - 77 97 0 mit unserem Service-Team ab.
Kategorie:

Beschreibung

Bewegungsmelder sind die am meisten eingesetzten Sensoren, aber sie sind auch für die meisten Fehlalarme verantwortlich. Der Grund ist, dass in der Regel nur 1 PIR (Passiv Infrarot Sensor) eingebaut ist und der Einsatz im Außenbereich eine besondere Abschirmung gegen Sonnenstrahlen (Infrarot-Wärmestrahlen) benötigen.

Um die Fehlalarm-Sicherheit erheblich zu steigern, werden in diesem DSP Sensor ( Dual sensor protection)  2 unabhängig voneinander arbeitende PIR Sensoren, eine spezielle Analyse Software und ein Haustier-Immunschutz verbaut. Nur wenn beide PIR Sensoren gleichzeitig eine sich bewegende Wärmequelle (Person) erkennen, wird ein Alarm ausgelöst. Haustiere bis zu 15 KG werden ignoriert.

Die Sensibilität der PIR Sensoren wird automatisch an die Umgebungstemperatur angepasst, dadurch wird eine gleichbleibende Überwachungs-Stabilität erreicht. Zusätzlich ist dieser DSP Sensor in einem wettergeschützten Gehäuse verbaut und kann somit im Außenbereich verwendet werden. Die beiden PIR Sensoren erzeugen einen strahlartigen Sensorbereich, vergleichbar mit der Funktion einer Lichtschranke. Diese beiden Sensor-Bereiche werden parallel zum Boden in einer Höhe von 1,5 m montiert, die Sensoren haben eine Sensor Reichweite von 10-12 m.

Der Dual Bewegungsmelder arbeitet mit 2 x AA Batterien, das Wetterschutzgehäuse aus UV beständigem, schwarzen ABS Kunststoff hat  eine unauffällige Größe von nur 12 x 6 x 4 cm. Zur Befestigung dienen die Laschen am Gehäuse.

Die Batterielebensdauer beträgt bei durchschnittlicher Signalhäufigkeit ca. 12-15 Monate.

Lieferumfang:

1 x DSP-Außen-PIR-Sensor
2 x AA Batterien