SmokeTab Brandmeldezentrale mit 5 x Funk-Rauchmelder

SmokeTab Brandmeldezentrale mit 5 x Funk-Rauchmelder SmokeTab Brandmeldezentrale mit 5 x Funk-Rauchmelder SmokeTab Brandmeldezentrale mit 5 x Funk-Rauchmelder SmokeTab Brandmeldezentrale mit 5 x Funk-Rauchmelder SmokeTab Brandmeldezentrale mit 5 x Funk-Rauchmelder

Weitere Variationen wählen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 8132
    Preise sichtbar nach Anmeldung
Wird geladen ...

  • Funk-Rauchmelder

Beschreibung

Ein guter Schutz gegen Feuer und Rauch ist extrem wichtig. Dafür wird eine sichere, schnelle und eindeutige Erkennung von Bränden benötigt.
  • Das neue Alarmtab Brandmelde-System ist die erste vollständig digital arbeitende Anlage mit individueller Grundriss-Ansicht auf dem Markt.
Digitale Funk-Übermittlung hat viele Vorteile:
  • sie ist störungssicher
  • jeder Rauchmelder meldet vor Ort und auf die Zentrale mit Montageort, Uhrzeit und Datum
  • eine Überwachung über mehrere Stockwerke ist möglich, bei Bedarf stehen digitale Funk-Repeater für die Signalübertragung zur Verfügung
  • mit der neuen Alarmtab Brandmelde-Zentrale können Sie jeden Rauchmelder in Ihrem eigenen Gebäude-Grundriss anzeigen, so sehen Sie auf einen Blick, wo es brennt
  • Es ist der parallel Betrieb von 2 Zentralen möglich, jeder Rauchmelder wird sich auf jeder Zentrale gleichzeitig melden, dass besonders hilfreich bei mehreren Stockwerken oder eine Zentrale im Schlafzimmer bietet zusätzlichen Schutz
  • Die Zentrale arbeitet mit integriertem Notstrom-Akku bis zu 24 Stunden
  • Bei Ausfall des heimischen WLAN und Telefon-Netzes übernimmt das integrierte GSM-Funk-Telefon-Modul den Anruf und SMS und das UMTS / LTE-Modul verbindet sich automatisch mit Ihrem Smartphone und Ihrem kostenlosen Online - Alarmkonto
  • Auf Wunsch lassen Sie Sirenen oder Klartext Sprachansagen abspielen, so dass die Bewohner eine klare Ansage erhalten, wie sie sich in Sicherheit bringen sollen
  • Die Zentrale kann den Brand per Anruf, SMS, E-Mail oder App melden, auf Wunsch ist eine Bestätigung des Brandes per Video-Bilder auf dem Smartphone möglich
  • Alle Rauchmelder verfügen zusätzlich zum Rauchsensor auch über einen Hitzesensor, der auch dann Alarm auslöst, wenn durch das Feuer zu wenig Rauch erzeugt wird
  • Alle Rauchmelder sind mit austauschbaren Lithium-Batterien für bis zu 5 Jahre Betrieb und mit einem integrierten, sehr lauten Signalgeber ausgerüstet
  • Leere Batterien werden vor Ort am Rauchmelder gemeldet und auf der Zentrale angezeigt
  • Das System ist jederzeit erweiterbar mit bis zu 99 Rauchmeldern. Auch andere Gefahrenmelder wie Gas, Wasser, Temperatur, CO Gas usw. sind einsetzbar und stehen zur Verfügung
  • Die Zentrale ist per Internet und App erreichbar und kann bei neuen Funktionen per kostenlosem Update stets auf dem neuesten Stand gehalten werden
  • Jeder Käufer erhält ein kostenloses Online-Konto, auf dass mit jedem internetfähigen gerät wie Smartphone, Tablet PC, PC zugegriffen werden kann. Mit diesem Zugang können Sie Ihre Brandmelde Zentrale von jedem Ort der Welt kontrollieren und steuern
  • Die Rauchmelder entsprechen der DIN Norm EN 14604
  • Stellen Sie sich Ihr Brandmeldesystem ganz ach Bedarf zusammen, bestimmen Sie völlig frei, wie viele Zentralen, Rauchmelder, Funksirenen für Drinnen und Draußen oder Funk-Alarmlautsprecher Sie einsetzen möchten
  • Das Brandmeldesystem wird  betriebsbereit geliefert
Ist eine Funk-Vernetzung der Rauchmelder, Rauch- u. Hitzemelder oder Brandmelder untereinander sinnvoll?

In vielen Shops werden Rauchmelder, Rauch- u. Hitzemelder oder Brandmelder angeboten, die sich per Funksignal untereinander alarmieren, wenn 1 Melder Alarm auslöst. Wir halten solche untereinander vernetzten Melder aus 2 Gründen für gefährlich:

1) Im Brandfall lösen alle vernetzten Rauchmelder Alarm aus. Dadurch ist eine Orientierung über den tatsächlichen Brandort unmöglich, weil aus allen Räumen mit Rauchmelder ein Alarm gemeldet wird.

2) Auf der Suche nach dem tatsächlichen Brandherd müssen Sie jeden Raum absuchen, das kostet wertvolle Zeit. Und jede Feuerwehr rät dringend davon ab, bei einem Brand eine Tür zu öffnen. Selbst ein kleiner Schwelbrand kann bei geöffneter Tür Sauerstoff erhalten und Ihnen schlägt eine Flammenfront entgegen.

NEU:

Unsere Rauchmelder Gehäuse sind so gestaltet, dass Sie zum Drücken des Testknopfes keine Leiter mehr benötigen. Mit jedem herkömmlichen Besenstil können Sie nun die regelmäßige Funktionsprüfung durchführen. Das ist bequem, sicherer und spart Zeit.

Information:

Auf dem Markt werden oftmals Rauchmelder mit einer fest eingebauten Batterie für 10 Jahre Betrieb angeboten. Unsere Rauchmelder mit integriertem Hitzemelder haben wir bewusst mit einer austauschbaren 5 Jahres Batterie ausgestattet.

Die Rauchmelder mit 10 Jahre Betrieb sind ein Versprechen der Hersteller, jedoch wird auf die Lebensdauer von Batterien keine Garantie gegeben. Die gesetzliche Gewährleistung läuft nach 2 Jahren ab. Stellt der Rauchmelder seinen Betrieb nach einigen Jahren ein, weil die Batterie durch höheren Stromverbrauch oder Defekt leer ist, so kann der Rauchmelder nur entsorgt werden.

Ein Batteriewechsel ist nicht möglich, da die Batterie fest eingebaut ist. In der Folge muss ein neuer Rauchmelder beschafft und ggf. ins Funknetz integriert werden.
Der Ersatz einer Lithium-Batterie in unseren Rauchmeldern nach 5 Jahren ist hingegen einfach und preiswert.

Rauchmelder01     Rauchmelder02

Überall Kontrolle

Mit dem neu entwickelten Internet-Portal können Sie auf Ihre Brandmeldezentrale von jedem beliebigen Endgerät, sei es Smartphone, Tablet oder Computer von jedem Ort weltweit zugreifen. Es wird keine Software oder App benötigt, es sind keinerlei Einstellungen zu machen und keine Plug-ins zu installieren. Sie benötigen nur einen Internetzugang, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Schon können Sie beispielsweise alle Sensoren abrufen oder ändern und viele andere Einstellungen vornehmen.

Um Ihnen zu zeigen, wie einfach das funktioniert und wie das Online-Portal [bluetosec-online.com/demo/login.php] für Ihre Brandmeldezentrale aussieht, haben wir eine Demozentrale installiert und mit dem Online-Portal verbunden. Sie können die Demoversion testen, indem Sie auf nachstehenden Button klicken.

Hinweis:
Jeder Kunde erhält zusammen mit seiner Zentrale ein kostenfreies Konto im Online-Portal auf einem sicheren Server in Deutschland. Im Gegensatz zu den meisten Angeboten anderer Anbieter entstehen Ihnen für die Nutzung des Serverkontos keinerlei Kosten, weder jetzt noch später. Sie können von jedem Ort der Welt darauf zugreifen. Zu diesem Konto haben nur Sie als Kunde Zugang, und Sie entscheiden frei, ob Ihre Zentrale das Online-Konto nutzt oder nicht.

NEU: Brandmeldezentrale mit Ihrem persönlichen Grundriss

Sie können auf dem Display der Brandmeldezentrale Ihren eigenen Grundriss vom Haus (auch für mehrere Etagen) in nur 3 Minuten anlegen und die Rauchmelder entsprechend frei positionieren. Im Falle eines Alarms wird im Display der Zentrale genau angezeigt, in welcher Etage / Raum der Alarm ausgelöst wurde. Das bietet erheblich mehr Sicherheit, denn Sie müssen sich nicht in Gefahr begeben, um den Brandherd zu suchen. Das nachstehende Video zeigt Ihnen, wie einfach Sie Ihren eigenen Grundriss anlegen können.



Lieferumfang:

1 x SmokeTab Brandmeldezentrale
5 x Funk-Rauchhitzemelder
5 x Magnetpad zur Montage ohne Bohren
1 x Feuerlöschspray (750ml)
1 x Rauchmelder Testspray (200ml)

Kundenfragen

Wie weit ist die Funkreichweite?

Die Funkreichweite hängt von der baulichen Gegebenheit und evtl. elektomagnetischen Störquellen ab. Aus Erfahrungswert unseren Tests können folgende Werte erzielt werden:
  • Im Freifeld bei freier Sicht zwischen Zentrale und Sender beträgt die Reichweite ca. 200 m
  • Im Gebäude beträgt die Reichweite ca. 30m mit 2 Wände bzw. einer Geschossdecke


Kann alles durch einen Laien eingerichtet und installiert werden?

Ja, das ist kein Problem, Achten Sie bei jeder Sensorposition, dass die Funkübertragung stabil ist.


Ein Sensor in der Übersicht ist rot gekennzeichnet?

Tippen Sie das "rote Symbol" in der Grundrissanzeige oder im Menü in der Sensorenübersicht an, wird dieser Sensor wieder aktiviert.
Sie können jeden Senor durch antippen auf das "rote Symbol" deaktivieren bzw. auf das "grüne Symbol" tippen um diesen Sensor wieder zu aktivieren.

Pressebericht

Feuerwehr Magazin

06/2018

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Ähnliche Artikel