NR-03: Notrufsystem für Zuhause und unterwegs mit GPS

NR-03: Notrufsystem für Zuhause und unterwegs mit GPS NR-03: Notrufsystem für Zuhause und unterwegs mit GPS NR-03: Notrufsystem für Zuhause und unterwegs mit GPS NR-03: Notrufsystem für Zuhause und unterwegs mit GPS NR-03: Notrufsystem für Zuhause und unterwegs mit GPS
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 900766
    Preise sichtbar nach Anmeldung
Wird geladen ...

  • Gehäusefarbe

Beschreibung

NEU: Notrufsystem NR-03 --> die perfekte Kombination aus einem stationären und einem mobilen Notrufsystem

! Basisstation mit Ladefunktion für den Notrufsender mit SIM-Karte des NR-03 für Zuhause !

Die Programmierung/Änderung der Voreinstellungen erfolgt einfach per SMS-Befehlen von einem SMS-fähigen Endgerät an die SIM-Karte im NR-03 (ausführliche Beschreibung der Befehle in der Anleitung).

Stationäres Notrufsystem:
Stecken Sie den Notrufsender mit SIM-Karte des NR-03 in die Basisstation. Positionieren Sie die Station an geeigneter Stelle mit ausreichend GSM-Empfang. Eine rote LED signalisiert die Aufladung des internen Akkus sowie den korrekten Betriebsstatus des NR-03. Wird ein SOS-Signal vom Halsband-/Armbandsender getätigt, wird ein Funksignal zur Basisstation gesendet und an das GSM-Modul im Notrufsender weitergegeben, der danach alle eingespeicherten Telefonnummern nacheinander informiert und bei Anrufannahme automatisch eine Verbindung herstellt. Die Reichweite vom Halsband-/Armbandsender beträgt ca. 50 m in der Wohnung mit 3 Wänden dazwischen.

Hinweis: Die Kommunikation mit dem Notrufsystem kann nur direkt über den in der Basisstation steckenden Notrufsender erfolgen und nicht über die Arm- und Halsbandsender. Diese sind ausschließlich für das Absetzen eines Notrufs konzipiert. Bitte beachten Sie dies bei der Wahl des Aufstellorts der Basisstation mit Notrufsender in der Wohnung. 

Mobiles Notrufsystem:
Sobald Sie Ihre Wohnung verlassen, nehmen Sie den Notrufsender einfach aus der Basisstation raus und nutzen die Notruffunktion über die Notruftaste auch unterwegs.

Wichtig: Alle drei Geräte (Notrufsender NR-03 + Armband- + Halsbandsender) sind spritzwassergeschützt!
Regen und Wasser beim Duschen oder Waschen sind kein Problem (bitte nicht unter Wasser drücken).


NEU: Jetzt mit optional zuschaltbarem Fallsensor

Der Sturzdetektor im Notrufsystem bietet jetzt Senioren oder hilfsbedürftigen Personen den notwendigen Schutz bei Stürzen. Sie können die Sensibilität des Sensors beliebig einstellen, nähere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Fallsensor Notrufsystem




GPS-Ortung:

Dieser kleine GPS-Notrufsender kann nach dem Einschalten einfach geortet werden. Dazu senden Sie eine SMS mit einem bestimmten Text an die eingelegte SIM-Karte, die sich im Gerät befindet und Sie erhalten eine SMS mit den letzten Koordinaten als Google-Maps-Link zurück. Mit einem Klick auf den Link sehen Sie die zuletzt bekannte Position der Person auf der Karte.

Klein, handlich, praktisch

Mit diesem kleinen handlichen Notrufsender können Sie außerdem einen Telefonanruf durchführen und angerufen werden (nicht mit Armband-/Halsbandsender). Der große SOS-Knopf in der Mitte des Notrufsenders dient zum Absetzen eines Hilferufs. Dafür können bis zu drei Zieltelefonnummern voreingestellt werden, wie die von Pflegekräften, Freunden, Notrufzentralen oder der Eltern. Bei Auslösen des Alarms werden die drei voreingestellten Telefonnummern der Reihe nach angerufen. Eine SMS-Benachrichtigung wird an alle 3 Telefonnummern gesendet. Alle Einstellungen werden per SMS durchgeführt.

Durch die praktische integrierte Mithörfunktion können Sie die Umgebungsgeräusche im Umkreis des GPS-Notrufsenders mit SIM-Karte des NR-03 mithören.

Funktionen im Überblick:

  • klein und handlich (verschwindet in jeder Hosentasche oder kann an einem Schlüsselbund befestigt werden)
  • 3 Zielrufnummern können gespeichert werden (wobei die 2. Nummer per Tastendruck angerufen werden kann, ohne Alarm auszulösen)
  • bei Alarm wird automatisch eine 2-Wege-Verbindung hergestellt (Anrufer und Gesprächspartner können frei miteinander sprechen) 
  • GPS-Position kann jederzeit per SMS abgefragt werden
  • optional zuschaltbare SMS-Meldung bei schwacher Batterie
  • Schutz vor Fremdsteuerung durch einstellbaren 6-stelligen SMS-PIN
  • SMS-Mithörfunktion (unbemerkt zuhören für eine Überwachung des Träges = "Einweg-Kommunikation")
  • alle Einstellungen können per SMS abgefragt werden

Technische Daten:

  • Maße: 63 x 45 x 15 (H x B x T)
  • Gewicht: 41 g
  • Funkfrequenz: 433 MHz
  • Akku: 800 mAh im Notrufsender mit SIM-Karten-Schacht,
  • Stand-by: ca. 29 Tage (im Energiesparmodus)
  • Batterie 1 x 27A in Armband-/Halsbandsender (wechselbar)
  • GSM-Modul: GSM 850/900/1800/1900 MHz Quadband
  • GPS-Genauigkeit: bis zu 5 m
  • Arbeitstemperatur: -20 °C bis +80 °C
  • Luftfeuchtigkeit: Min. 5% / max. 95%
Der ideale Notrufbegleiter für Zuhause oder unterwegs

ACHTUNG! Vor Einsatz der BLAU.de SIM in einem AMG-Gerät (Notruf-, GPS-Gerät, AMGoSnap, Alarmanlagen) muss nach Aktivierung der BLAU.de SIM die PIN-Abfrage abgeschaltet werden, da diese Geräte keine PIN-Eingabe Oberfläche mitbringen.
Die PIN-Deaktivierung kann über ein Handy erfolgen, in welches die Blau.de-SIM eingelegt wird, dann meist unter "Einstellungen" -> PIN-Abfrage -> abschalten.

Blau SIM-Karte:

Kundenwünsche Entwicklung AMGoTrack

Wir empfehlen den Einsatz der Blau.de Prepaid SIM-Karte, weil wir damit die Nutzung aller Funktionen des NR-03 bestätigen können. Das NR-03 ist nicht mit einem SIM-Lock versehen und kann prinzipiell mit jeder SIM-Karte genutzt werden, die die Anruf- und SMS-Funktion mitbringt. Möchten Sie eine SIM eines anderen Anbieters/anderen GSM-Netzes nutzen, ist dies möglich. Ob jedoch alle Funktionen, wie in der Anleitung beschrieben, in vollem Umfang verfügbar sind, hängt von der gewählten SIM-Karte ab und kann von uns nicht bestätigt werden.
Bitte beachten Sie, dass bei der Blau.de SIM-Karte, wie bei jeder anderen Prepaid-Karte, die Laufzeit davon abhängig ist, ob Kosten verursacht werden bzw. Aufladungen stattfinden. Es empfiehlt sich, ca. alle 3 Monate einen kostenpflichtigen Anruf oder SMS zu generieren/auszulösen (z.B. Alarm-Anrufe und -SMS), um einer Deaktivierung der Prepaid SIM-Karte zuvor zu kommen.

Mietangebot
Alternativ zum Kauf des Notrufgerätes, bieten wir dieses auch zur Miete an.
Statt des Kaufpreises von 149 Euro zahlen Sie nur eine Kaution von 50 Euro, die Sie bei Rückgabe des Gerätes wieder überwiesen werden.
Die monatliche Miete beträgt 15 Euro. Es gibt keine Vertragslaufzeit, Sie können das Gerät jederzeit zurücksenden, wenn es nicht mehr benötigt wird.
Die Abrechnung erfolgt monatlich per Einzugsermächtigung, jeder angefangene Monat wird als voller Monat berechnet.

Ihre Vorteile:
Sie nutzen das Gerät nur, solange es benötigt wird.
Im Mietpreis ist eine Prepaid SIM-Karte mit 10 Euro Guthaben und mtl. Datenvolumen (für die GPS-Positionsmeldungen) von 10 MB bereits enthalten. Falls Sie das Guthaben (110 SMS oder knapp 2 Stunden Telefonieren) aufgebraucht haben, können Sie es bequem nachbuchen.

Sie tragen kein Risiko, da das Gerät gemietet ist, im Falle eines Defekts wird es sofort kostenfrei ausgetauscht.
In den ersten 3 Monaten können Sie das Gerät unter Anrechnung der Kaution und Monatsmiete zum Original Preis kaufen, Sie zahlen keinen Euro extra.

Gerne können Sie uns auch telefonisch erreichen unter der kostenfreien Service-Telefon Nr 0800 22 64 264 (Mo - Fr 9:00 bis 17:00 Uhr)

Lieferumfang:

1 x NR-03 GPS-Notrufsender mit SIM-Karten-Schacht (in ausgewählter Gehäusefarbe) mit internen 800 mAh Akku
1 x USB-Kabel
1 x Netzteil für USB-Kabel (5 V / 0,5 A)
1 x Basisstation mit Ladefunktion
1 x Halsband für GPS-Notrufsender 
1 x Halsbandsender mit Trageschlaufe inkl. 27A Batterie
1 x Armbandsender mit Klettband inkl. 27A Batterie
1 x Prepaid SIM-Karte (Blau.de) inkl. 10,00 EUR Startguthaben (nur innerhalb Deutschlands)
1 x Bedienungsanleitung

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Weitere Produkte